Wege der
Wandlung

Home
Impressum
Aktuelles
Über mich
Psychotherapie
Mein Angebot
Anmeldung
AGB's
Kontakt
Galerien
Anfahrt
Links
Literatur
Pressespiegel
AGB's

•Seminaranmeldung
Die Seminaranmeldung erfolgt schriftlich. Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn eine Anmeldebestätigung zugeht. Telefonische Anmeldungen sind schriftlich zu bestätigen.

Seminargebühr
Mit der Anmeldung wird die volle Seminargebühr fällig.
Sie ist auf das Konto 571 034 bei der Sparkasse Deining, BLZ. 76052080,
Inhaber Leonhard Oesterle, zu überweisen.

•Rücktritt, Stornierung
1. Bei Rücktritt werden nur schriftliche Abmeldungen anerkannt.
2. Wenn ein Teilnehmer von einem Seminar  zurücktritt
- gleichgültig aus welchen Gründen - werden folgende Rücktrittsgebühren fällig:
  Rücktritt                                            Rücktrittsgebühr
- bis 4 Wochen vor Seminarbeginn        50.-€
- bis 2 Wochen vor Seminarbeginn        50% der Seminargebühr
- ab 13. Tag       vor Seminarbeginn       90% der Seminargebühr

Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, einen Ersatzteilnehmer zu akzeptieren.

•Änderungen
Unplanmäßige Änderungen, z.B. wegen krankheitsbedingtem Ausfall des Referenten/Theapeuten, sind vorbehalten. Über notwendige Änderungen wird der Teilnehmer direkt informiert. Wird ausnahmsweise eine Veranstaltung abgesagt, wird die bezahlte Gebühr  erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Eine Änderung des Seminarortes ist jederzeit möglich.
.
•Haftungsausschluß
Für Schäden an Eigentum und Gesundheit vor, während und nach der Seminarteilnahme wird nicht gehaftet. Jeder Teilnehmer trägt die Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars selbst.


•Psychotherapeutische Einzelsitzungen
Bei mündlicher, telefonischer Terminvereinbarung kommt ein Vertragsverhältnis zustande. Bei Absagen 2 Werktage vor dem vereinbarten Termin: kostenfrei.
Bei Absagen danach wird der jeweils gültige Stundensatz fällig.

•Salvatorische Klausel
Sollte eine der Vertragsbedingungen unwirksam sein oder werden, behalten die anderen gleichwohl ihre Gültigkeit. Abweichende und/oder zusätzliche Vereinbarungen sind nur in schriftlicher Form gültig.

•Mit der Unterschrift des Anmeldeformulars wird auch die Gültigkeit dieses Beiblatts anerkannt.